Carinna Frahm

Workshop Assistant, Glass

1983 geboren in Nastätten, Deutschland

2003-2006 Erwin-Stein Glasfachschule Hadamar 3-jährige Ausbildung zur Glasveredlerin, Fachrichtung Schliff 2006 Teilnahme an der Sommerakademie Frauenau Glasformen an der Lampe unter Barbara Idzikowska Dreiwöchiges Praktikum in Yzeure, Lycée Professionnel Jean Monnet

Zusammenarbeit mit Julius Weiland in der Künstlervereinigung Berlin

2007-2012 Studium an der Hochschule Koblenz am Institut für Künstlerische Keramik und Glas (IKKG),

Höhr-Grenzhausen unter Prof. Ingrid Conrad-Lindig und Prof. Jens Gussek

Abschluss: Bachelor und Master

2011 Auslandsemester in Alfred NY, Alfred University, USA

Seit 2012 Dozentin und Werkstattassistenz

am Institut für Künstlerische Keramik und Glas (IKKG), Höhr-Grenzhausen

Auszeichnungen

2006 Kammer- / Landes- und Bundessieger im Handwerk der Glasveredler

2. Preisträger des Wettbewerbes „Die Gute Form im Handwerk“

Ausstellungen

2005 / 07 Internationaler Glaspreis / Nachwuchsförderpreis, Rheinbach

2004 / 06 / 08 Glasstec, Düsseldorf

2007 Museum „Leben und Arbeiten“, Nastätten

2007 / 08 Rundgang der Studierenden des IKKG im Cera-Tech-Center, Höhr-Grenzhausen

2009 Biennale du verre, Strasbourg

2010 Abschlussausstellung der Absolventen des IKKG im Kasino, Höhr-Grenzhausen

2010/11 Ausstellung der „Glasklasse“ in Hamburg, Schloss Reinbek

2012 Abschlussausstellung der Absolventen des IKKG im Kunst- und Kulturzentrum b-05, Montabaur

1983 born in Nastätten, Germany

2003-2006 Erwin-Stein Glasfachschule Hadamar, 3 year educational programm as glass grinder

2007–2012 Studies of Free Art, „Institut für Künstlerische Keramik und Glas“ (IKKG), Höhr-Grenzhausen,  Degree: Bachelor and Master of Fine Arts

2011 Studied abroad in Alfred NY, Alfred University, USA

Since 2012 Lecturer at the Institute for Artistic Ceramics and Glass (IKKG) and workshop assistant.

Awards

2006 „Kammer- / Landes- und Bundessieger im Handwerk der Glasveredler“

2. price in „Die Gute Form im Handwerk“

Exhibitions

2005 / 07 International Glassprice, Rheinbach

2004 / 06 / 08 Glasstec, Düsseldorf

2007 Museum „Leben und Arbeiten“, Nastätten

2007 / 08 IKKG, Cera-Tech-Center, Höhr-Grenzhausen

2009 Biennale du verre, Strasbourg

2010 Final exhibition IKKG in „Kasino“, Höhr-Grenzhausen

2010/11„Glasklasse“ in Hamburg, Schloss Reinbek

2012 Final exhibition in „Kunst- und Kulturzentrum b-05“, Montabaur